Sondernewsletter der RAK Stuttgart für Oktober 2018

Den Fachkräftemangel angehen durch Sicherung der Ausbildungsqualität

Die Zahl der Ausbildungsverhältnisse für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten ist rückläufig, auch wenn im Ausbildungsjahr 2018/2019 im Bezirk der RAK Stuttgart ein leichter Aufwärtstrend zu verzeichnen war. Gut ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte werden dringend gesucht. 

Das Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH ist Träger der Fördermaßnahme Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern”. Ziel des Projektes ist es, Ausbildungsverhältnisse zu stabilisieren, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden und damit die Zahl der Ausbildungsverhältnisse zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten ebenfalls zu stabilisieren und im besten Fall zu erhöhen, denn eine gute Qualität der Ausbildung macht den Ausbildungsberuf attraktiv.

Das Programm unterstützt Auszubildende, Eltern, Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen dabei, schwierige Situationen im Ausbildungsverhältnis zu bewältigen. Teil des Projektes sind ausbildungsbegleitende Seminare für Ausbilderinnen/Ausbilder und Auszubildende. Auf folgende Ausschreibungen des Fortbildungsinstituts im Rahmen des Projektes möchten wir Sie aufmerksam machen:

Veranstaltung für Ausbilder/innen: Ihr individuelles „Update" am 06.11.2018, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Stellen Sie Ihre Auszubildenden vor Herausforderungen, zu deren Lösung sie Kreativität, Eigenverantwortung und flexibles Denken benötigen.

Schicken Sie Ihre Auszubildenden auf eine Lern- und Entdeckungsreise, einzeln oder in Teams. Ermöglichen Sie Lern-Kooperationen, Reverse Mentoring und berufliche Netzwerke.

Die „Millennials“ (geboren um den Jahrtausendwechsel) erleben so ein attraktives, motivierendes und inspirierendes Ausbildungsumfeld. Die beste Voraussetzung, um Lernen und Leistung zu fördern und zu fordern.

Nutzen Sie das kompakte Format für einen Perspektiv- und Musterwechsel. Holen Sie sich Anregungen und Ideen für Ihre erfolgreiche Ausbildertätigkeit.

Format:

– Impulsvorträge
– Fallbesprechung
– Diskussion und kollegiale Beratung

 

Zu den Fakten:

Seminar-ID: 2018_Ausbilder
Gebühr pro Person: kostenfreie Veranstaltung
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 6. November 2018
Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Dozent: Werner Sitter, HR Business-Partner und Coach, W&W AG, national

 

Zur Anmeldung

Veranstaltung für Auszubildende: „Ausbildungsqualität sichern - Sprechstunde für Auszubildende im Rechtsanwaltsfach mit Exkurs: Umgang mit schwierigen Mandanten" am 07.11.2018, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

  • Probleme in der Berufsschule? Du verstehst einfach nicht, was Dein Lehrer Dir zu vermitteln versucht und auch im Ausbildungsbetrieb können Sie Dir das nicht „so richtig“ erklären?
  • Du hast das Gefühl, dass Du nur solche Tätigkeiten verrichtest, die nicht zu Deiner Ausbildung gehören?
  • Du fühlst Dich in der Ausbildung „überfordert“ oder „unterfordert?
  • Du hast Zweifel an der Ausbildungswahl?
  • Oder vielleicht andere Schwierigkeiten in der Ausbildung?


Wir laden Dich zu einer offenen Sprechstunde und Erfahrungsaustausch in unsere Räumlichkeiten an jedem ersten Mittwoch eines Monats ein.

An jedem Treffen wird zusätzlich ein Ausbildungsbegleiter sowie ein/e Fachkraft – sei es ein Rechtsanwalt, Geprüfte/r Rechtsfachwirt/in oder Gerichtsvollzieher/in – mit anwesend sein, welcher aus seinem Berufsleben berichtet und gerne auch sein Fachwissen mit Dir teilt. Außerdem habt Ihr jederzeit die Möglichkeit, selbst Fragen miteinzubringen, welche wir gemeinsam lösen werden.

Ziel dieser Sprechstunde ist es, Deine „soziale Kompetenz“ zu stärken und ebenfalls Deine „fachlichen Fähigkeiten“.

Unsere erste Sprechstunde ist am: Mittwoch, 07.11.2018, 17.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Ort: In den Räumlichkeiten des Fortbildungsinstituts der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH, Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart (4. OG)

An diesem Tag wird ebenfalls Frau Nicole Klein anwesend sein. Frau Nicole Klein ist Geprüfte Rechtsfachwirtin und bereits seit langer Zeit in der Lehre tätig. Wir werden in dieser Sprechstunde ebenfalls den “Umgang mit schwierigen Mandanten” behandeln und zeigen Euch anhand von Rollenspielen, wie in einer solchen Situation umgegangen werden kann.

Bitte gebt uns vorab entweder per E-Mail:

vellidis@rak-fortbildungsinstitut.de
oder per Whatsapp unter der Telefonnummer 0172 / 438 22 16

Bescheid, sofern Ihr zu dem Treffen kommen wollt. Gerne könnt Ihr uns auch Eure Fragen/Wünsche vorab mitteilen. Sollte im fachlichen Bereich Erklärungsbedarf bestehen, teilt uns bitte im Vorfeld das diesbezügliche Thema mit, damit unser Dozent sich entsprechend vorbereiten kann.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Zu den Fakten:

Seminar-ID: 2018_Sprech
Gebühr pro Person: kostenfreie Sprechstunde
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 7. November 2018
Uhrzeit: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Dozenten: Verschiedene

 

Zur Anmeldung

Veranstaltung für Ausbilder/innen: „Tag der Ausbildung" am 19.11.2018, 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Am 01.08.2015 ist die neue Ausbildungsverordnung in Kraft getreten.

Diese Veranstaltung soll eine erste Bilanz ziehen und Ausbildern Wege aufzeigen, die Ausbildung interessant und für beide Seiten gewinnbringend und nachhaltig zu gestalten.

Zielgruppe sind bereits ausbildende Kanzleien und solche, die es werden wollen.

Begrüßung durch den Vorsitzenden der Ausbildungsabteilung der RAK Stuttgart Prof. Ingo Hauffe:

Themenübersicht:

Teil 1: Die neue Ausbildungsverordnung – eine erste Bilanz
Referent: Vorsitzender der Ausbildungsabteilung der RAK Stuttgart
und Vizepräsident der RAK Stuttgart Prof. Ingo Hauffe

Teil 2: Ineinandergreifen von Berufsschulunterricht und Ausbildung in der Kanzlei
Referenten: Studiendirektorin Elvira Pott, Abteilungsleiterin der Kaufmännischen
Berufsschule Stuttgart Nord
Geprüfte Rechtsfachwirtin Stefanie Zenth, Menold Bezler Rechtsanwälte PartmbB

Teil 3: Allgemeine Informationen zur Eintragung des Ausbildungsvertrags und
zu den Kammerprüfungen
Referentinnen: Rechtsanwaltsfachangestellte Sarah Zeitler und Geprüfte Rechtsfachwirtin Inken Taubenberger

Teil 4: Der Ausbilder als Coach-Coaching für den Ausbilder –
was steckt hinter dieser Idee?
Referent: Werner Sitter, HR Business-Partner und Coach, W&W AG, national

Moderation: Vorsitzender der Ausbildungsabteilung und Vizepräsident der RAK Stuttgart
Prof. Ingo Hauffe

 

Zu den Fakten:

Seminar-ID: 2018_Ausbildertag
Gebühr pro Person: kostenfreie Veranstaltung
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 19. November 2018
Uhrzeit: 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Dozent: WernerSitter, HR Business-Partner und Coach, W&W AG, national

 

Zur Anmeldung

Veranstaltung für Auszubildende: „Ausbildung 4.0 Verantwortung übernehmen - Ausbildung mitgestalten" am 24.11.2018, 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Du warst noch niemals in New Work?

Dann wird es für Dich Zeit, dorthin zu wechseln und Deine Ausbildung mitzugestalten. Gebe selbst Impulse und bringe Dich mit guten Ideen verantwortlich ein.

„New Work“ steht für mehr Raum eines selbstbestimmten und -gesteuerten Lernens und Arbeitens. Wie das gehen kann? Das besprechen wir beispielhaft anhand aktueller Ausbildungssituationen und „Good-Practice“.

Lernen funktioniert am besten in einem motivierenden und inspirierenden Umfeld. Wir nehmen daher wichtige Voraussetzungen dafür in den Blick: Die Zusammenarbeit zwischen Dir und dem Ausbilder, die Lehr- und Lernmethoden oder die Rahmenbedingungen Deines Ausbildungsbetriebs.

Wir klären: Wer, oder was (be)hindert bzw. fördert Dich? Was kannst Du selbst beeinflussen und ändern? Wie sehen für Dich mögliche Lösungsoptionen aus?

Du willst was bewegen? Jetzt? Dann mache Dich schlau, was so geht!

Format:

– Impulsvorträge
– Fallbesprechung
– Kreativität und Ideenwerkstatt

 

Zu den Fakten:

Seminar-ID: 2018_Azubi
Gebühr pro Person: kostenfreie Veranstaltung
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 24. November 2018
Uhrzeit: 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Dozent: Werner Sitter, HR Business-Partner und Coach, W&W AG, national

 

Zur Anmeldung

Newsletter abbestellen?klicken Sie hierSitemapDatenschutzImpressum
Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei angezeigt werden, verwenden Sie bitte folgenden LinkNewsletter der RAK Stuttgart